Korrekte Ahnenbezeichnung

Da in diversen Artikeln auch die verschiedene Bezeichner für die Ahnen vorkommen können, hier schon mal die Auflistung als Begriffserklärung:

Bezeichnung (Generation) Ahnentafelnummer

Proband () 1.
Eltern (I) 2. - 3.
Großeltern (II) 4. - 7.
Urgroßeltern (III) 8. - 15.
Alteltern (IV) 16. - 31.
Altgroßeltern (V) 32. - 63.
Alturgroßeltern (VI) 64. - 127.
Obereltern (VII) 128. - 255.
Obergroßeltern (VIII) 256. - 511.
Oberurgroßeltern (IX) 512. - 1023.
Stammeltern (X) 1024. - 2047.
Stammgroßeltern (XI) 2048. - 4095.
Stammurgroßeltern (XII) 4096. - 8191.
Ahneneltern (XIII) 8192. - 16383.
Ahnengroßeltern (XIV) 16384. - 32767.
Ahnenurgroßeltern (XV) 32768. - 65535.
Urahneneltern (XVI) 65536. - 131071.
Urahnen-Großeltern (XVII) 131072. - 262143.
Urahnen-Urgroßeltern (XVIII) 262144. - 524287.
Erzeltern (XIX) 524288. - 1048575.
Erzgroßeltern (XX) 1048576. - 2097151.
Erzurgroßeltern (XXI) 2097152. - 4194303.
Erzahneneltern (XXII) 4194304. - 8388607.
Erzahnen-Großeltern (XXIII) 8388608. - 16777215.
Erzahnen-Urgroßeltern (XXIV) 16777216. - 33554431.