Mein genealogisches Tagebuch (Blog)

Allzu oft stolpert man in der Genealogie über Gegebenheiten, die die Forschung interessant und manchmal auch amüsant machen. Es sind also nicht immer nur die trockene Fakten oder Daten, die man einfach so verwaltet, sondern vielfach auch lebendige Erlebnisse und Geschichten von Personen, in die man einen tiefen Einblick in das Leben unserer Vorfahren bekommen kann.

Somit möchte ich hier einfach meine Erlebnisse und Besonderheiten im Zusammenhang mit meiner eigenen Familienforschung auflisten. Und vielleicht empfinden Sie es ebenso als Interessant und Wissenswert, so dass ich jetzt schon einmal viel Spaß beim Lesen wünschen möchte!


  • Folgende Artikel finden Sie hier:

Artikel: »Während ein Violinist im Norden Fiedler geheißen wurden, nannte man sie im Süden Geiger«

Während ein Violinist im Norden Fiedler geheißen wurden, nannte man sie im Süden Geiger

Einen Violinisten Fiedler zu nennen, ist nicht nett. Geiger geht schon eher. Doch das sind stilistische Grenzverläufe aus der heutigen Zeit.

Weiterlesen: Artikel: »Während ein Violinist im Norden Fiedler geheißen wurden, nannte man sie im Süden Geiger«

Korrekte Ahnenbezeichnung

Da in diversen Artikeln auch die verschiedene Bezeichner für die Ahnen vorkommen können, hier schon mal die Auflistung als Begriffserklärung:

Bezeichnung (Generation) Ahnentafelnummer

Weiterlesen: Korrekte Ahnenbezeichnung

Meine Ahnin Maria Magdalena Geiger in der Google Buch-Suche

Eintrag zur meiner Ahnin Maria Magdalena Geiger aus Dagersheim aus dem Deutsches Geschlechterbuch (Genealogishes Handbuch bürgerlicher Familien), Band 134 (= Google Buch-Suche).

Weiterlesen: Meine Ahnin Maria Magdalena Geiger in der Google Buch-Suche

Eine Auswanderin aus Württemberg gefunden

Über eine Quersuche bei Google habe ich meine Vorfahrin Sara Geiger, eine Auswanderin nach Nordamerika, im Landesarchiv Stuttgart in der Liste »Auswanderung aus Südwestdeutschland« wieder gefunden:

Englische Verwandtschaftsbezeichnung als Grafik

Des öfteren hat man ja als Genealoge auch mit englischen Begriffen zu tun und weiß zum Beispiel gerade nicht, wer eigentlich der third cousin once moved ist.

Weiterlesen: Englische Verwandtschaftsbezeichnung als Grafik