Verwandtschaftsbezeichnungen (E)

  • Ehefrau
    bezeichnet eine Frau, die mit einem Mann verheiratet ist
  • Eheliebste
    Ehefrau
  • Ehemann
    bezeichnet einen Mann, der mit einer Frau verheiratet ist; im Gegensatz zum unverheirateten Junggesellen
  • Ehepartner
    Eheliche Beziehung zwischen Mann (Ehemann) und Frau (Ehefrau)
  • Eidam
    Schwiegersohn
  • Eltern
    bezeichnen den leiblichen Vater und die leibliche Mutter
  • Enkel
    Kinder des Sohnes oder der Tochter
  • Erzahneneltern
    Bezeichnung für den Ahnenteil, der zu einem selber in der zweiundzwanzigsten Generationen steht.
  • Erzahnen-Großeltern
    Bezeichnung für den Ahnenteil, der zu einem selber in der dreiundzwanzigsten Generationen steht.
  • Erzahnen-Urgroßeltern
    Bezeichnung für den Ahnenteil, der zu einem selber in der vierundzwanzigsten Generationen steht.
  • Erzeltern
    Bezeichnung für den Ahnenteil, der zu einem selber in der neunzehnten Generationen steht.
  • Erzgroßeltern
    Bezeichnung für den Ahnenteil, der zu einem selber in der zwanzigsten Generationen steht.
  • Erzurgroßeltern
    Bezeichnung für den Ahnenteil, der zu einem selber in der einundzwanzigsten Generationen steht.
  • épouse
    (franz.) Ehefrau