Zu forschen gibt es in der Genealogie eigentlich immer was – man ist ja nie fertig in der Familienforschung!

Trotzdem ein Versuch, meine aktuelle Forschungstätigkeiten einmal aufzuzeigen …

  • Weiter die Forschung zu GEIGER voran treiben:
    • Mittlerweile habe ich die Linie nach Merklingen ausgeweitet und der aktuelle Stammvater hier lokalisiert
    • Wir haben einen Anknüpfungspunkt zur Ahnenreihe des Erfinders des Geigenzählers vermutlich gefunden, leider läßt die Quellenlage derzeit keinen konkreten Nachweis der Verbundung zu ... bleibe aber hartnäckig dran!
    • Aktuell versuche ich die Stammtafel zu vervollständigen und mit Quellen zu belegen
    • Weitere GEIGER-Linie geht nach … ab:
      • Calw
      • Heimsheim
      • Neu-Isenburg
      • Giengen an der Brenz
      • Stuttgart
    • Sowie natürlich weiter in die Vergangenheit reisen, wenn es die Quellenlage erlaubt bzw. neue Erkenntisse aufkommen sollten
  • Weitere Forschungen zu HEIM in Schorndorf und Schnait:
    • Verbindung zwischen Jerg (Jörg) HEIM und den Schnaiter HEIM hergestellt
    • Weitere Verknüpfungspunkte finden und überprüfen
  • DNA-Genealogie
    • Ein erster interessanter Einstieg ist getan. Jedoch müssen die Daten noch weiter analyisiert und vertieft werden
  • Alle Erforschungsergebnisse in einer Familienchronik bündeln … das dürfte ein Mamut-Projekt werden.