Platzhalter MannÖsterreichischer Pianist, Klavierlehrer und Komponist
* 20.03.1810 in Fischamend
† 30.12.1861 in Wien

Vita [1]

Über das Leben des im niederösterreichischen Fischamend geborenen Geiger ist wenig bekannt. Er wurde in Wien ausgebildet und war später Klavierlehrer in Hochadelskreisen. Ab 1840 unterrichtete er die Familie von Erzherzog Franz Joseph (dem späteren Kaiser). Aufgrund dieser Position war er ein in Wien gefragter Musikpädagoge und Komponist.

Joseph Geiger war der Vater des Klavierwunderkindes und späteren Pianistin und Komponistin Constanze Geiger (1835-1890).

Familie

  • Ehefrau: Teresia Geiger, Wiener Hutmacherin
  • Tochter: Constanze Geiger (→ GEIGER-Forum)
    * 16.10.1836 in Wien
    † 24.08.1890 in Dieppe, Frankreich

Quellen

[1] Wikipedia, Artikel »Joseph Geiger«; http://de.wikipedia.org/wiki/Joseph_Geiger_%28Komponist%29