Ahnenstamm

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Ahnenstamm

Stammreihe, Abstammungslinie, die nur über Männer (Väter) führt und in welcher in der Regel der Familienname vererbt wird.

Ein Ahnenstamm beginnt (mit Ausnahme des Ahnenstammes eines weiblichen Probanden) immer mit einem Ahnenmann, dem der Vater, der Großvater usw. folgen (darum im Unterschied zur »Mütterlinie« auch »Väterlinie« genannt). Ahnenstämme werden in Form einer Liste alphabetisch oder in der Reihenfolge der Generation, mit der jeweils der Ahnenstamm beginnt, geordnet.

Synonyme: Fachsprache