Ahnentafel

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Ahnentafel

Ausgehend von einem Probanden wird für jede Generation der entsprechende Elternteil eingetragen. Das heißt, der Proband bildet die Basis und über seine Eltern, sowie über deren Eltern usw. werden alle direkten Vorfahren der Ausgangsperson ermittelt. Die Anzahl an Personen pro Generation wächst dabei exponential an. Als Nummerierung kommt meistens die nach Sosa-Stradonitz zum Einsatz.

Synonyme: Fachsprache