Taufpate

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Taufpate

bezeichnet den männlichen Vertreter, der eine Patenschaft für ein Kind, dem sogenannten Patenkind, übernommen hat.

Im familiären Bereich besteht eine Patenschaft bis zur Konfirmation bzw. bis zum 14. Lebensjahr.

Im nicht-familiären Bereich kann dies durchaus auch ein Leben lang bestehen.

Andere Bezeichnungen sind auch Pate oder Dede.

Synonyme: Verwandtschaft